25. April 2020, 09:00 Uhr - 26. April 2020, 13:00 Uhr – Modulweiterbildungen, Deutschland

Gesprächsführung einmal anders – Seminar I

Organisatorisches

 Zur Haltung im Gespräch:

* Ursprüngliche Bedeutung von Gesprächen

* Unterscheidung von Beziehungs- und Sachebene eines Gespräches

* Anwesenheit, Offenheit, Wertschätzung, Akzeptanz und Mitgefühl (Empathie)

* Begegnung auf gleicher Augenhöhe: von der kooperativen Beziehungsgestaltung zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit

* Die Klientin ist die Expertin ihrer selbst: Für ihr Denken, Fühlen und Handeln hat sie ihre „guten Gründe“. Diese äußern sich in „positiven Absichten“.

 

Zu Hilfen im Gespäch: 

* einfache, kurze und offene Fragen stellen

* nachfragen, konkretisieren lassen, sich belehren lassen

Die Weiterbildung findet an 2 Samstagen/Sonntagen mit jeweils 3 Weiterbildungseinheiten (WE) statt.

1 WE entspricht 4 Ausbildungsstunden à 45 Minuten, also 3 Zeitstunden

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Ausbildungskosten

60 Euro pro eine Weiterbildungseinheit.

Die Kosten für die gesamte Weiterbildung betragen somit insgesamt 360,00 Euro zzgl. einer Tagungspauschale pro Seminar von 10,00 Euro.

Leitung:

ANNE DONKEL

IVONNE KRÜGER

FRANZ-JOCHEN PELZER

Seminarort und Anmeldung

Freie Waldorfschule Schopfheim e. V., Schlierbachstr. 23, 79650 Schopfheim

Anmeldung:

eigensprache@t-online.de

Die Anmeldung wird nach Zahlungseingang schriftlich bestätigt.

Kosten: 380 € zahlbar bis 11.04.2020

Konto: Anne Donkel, Seminare

IBAN: DE57 6835 1557 0003 3759 87

BIC: SOLADES1SFH

Verwendungszweck: Seminarreihe 2020

Frühbucherrabatt:

Diesen gewähren wir bei Anmeldung und Zahlung bis zum 20.02.2020

(380 € – 40 € = 340 €)

Anmeldung bis spätestens 11. April 2020

WEiterer Termin:

18.- 19.07.2020

Flyer zum Download:

Anfahrt