26. März, 09:30 Uhr - 29. März – Offene Seminare, Schweiz

Idiolektik in den Bergen

 

Organisatorisches

Was ist der Kern?

Eigensprache öffnet Wege.

Wie geht das?

Im idiolektischen Gespräch gehen wir konsequent auf die individuelle Sprache des Gegenübers ein und fragen auf inspirierende Art nach.

-Genaues Zuhören

-Einfache Fragen stellen zu Schlüsselworten

-Dem Gesprächsfluss folgen

-Entwicklungen Raum geben

Was ist der Nutzen?

Menschen kommen zu Wort, werden auf neue Weise gehört und fühlen sich verstanden. So finden sie eigene Perspektiven und Lösungen für einen konstruktiven Prozess.

Die Orientierung an der Eigensprache erleichtert Perspektivenwechsel und hilft Gespräche gemeinsam zu gestalten. Sie erweitern professionelle Handlungsspielräume. 

Nähere Infos finden Sie unten im Flyer

Ausbildungskosten

Bitte erfragen

Seminarort und Anmeldung

Hütte beim Trübsee, Ob Engelberg /NW/Schweiz

Geschäftsstelle GIG

Traubengasse 15, 97072 Würzburg
Tel. +49931-73482

info@idiolektik.org

www.idiolektik.de

SeminartErmine

Weitere Termine:

Werden zeitnah bekannt gegeben

 Flyer Teil 1

 Flyer Teil 2

Anmeldekarte

Anfahrt