17. Oktober 2020, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr – Offene Seminare, Deutschland

Offenes Seminar

mit Hans Hermann Ehrat in Schopfheim

Organisatorisches

Hans-Hermann Ehrat hat David Jonas, den Begründer der Idiolektischen Gesprächsführung, noch persönlich kennengelernt und ist seit Jahrzehnten tief in der Idiolektik verwurzelt.

Für alle, die die Idiolektik weiter vertiefen wollen, ihre Wahrnehmungen schulen und in Gesprächen achtsame Begleiter sein möchten, wird dieses Seminar ganz besonders sein.

Hans-Hermann Ehrat im Seminar kennenzulernen, an seinem Idiolektik-Schatz teilzuhaben und mit ihm zu arbeiten, öffnet Türen zu anderen und sich selbst.

Dr. med. Facharzt für Allgemeinmedizin. Ausbildung in Idiolektik bei David Jonas. Gründungsmitglied und Ehrenvorsitzender der GIG.

 

Das offene Seminar findet an 1 Samstag mit 2 Weiterbildungseinheiten (WE) statt. Eine Weiterbildungseinheit entspricht 4 Ausbildungsstunden à 45 Minuten, also 3 Zeitstunden.

Interessierte TeilnehmerInnen sollten möglichst über Vorerfahrung in der Idilokektischen Gesprächsführung verfügen. Dies ist aber keine zwingende Voraussetzung.

Ausbildungskosten

Eine Weiterbildungseinheit kostet 60,00 Euro.
Die Kosten für dieses Seminar betragen somit insgesamt 120,00 Euro
zzgl. einer Tagungspauschale pro Seminar von 10,00 Euro

Leitung:

HANS HERMANN EHRAT

Seminarort und Anmeldung

Anmeldung bis spätestens 04. Oktober 2020

Mailto: eigensprache@t-online.de

Die Anmeldung wird nach Zahlungseingang schriftlich bestätigt.

Kosten: 130 €
zahlbar bis 04. Oktober 2020

Konto: Anne Donkel, Seminare
IBAN: DE57 6835 1557 0003 3759 87 BIC: SOLADES1SFH
Verwendungszweck: Offenes Seminar 17. Oktober 2020

WEiterer Termin:

5. Dezember 2020 mit Peter Winkler

Anfahrt